Die Spreu vom Weizen trennen - Was ist dran am Hype um Bitcoin und Blockchain?

Eschborn, 27.06.2016

In den letzten Wochen hat es die Diskussion um Bitcoin und Blockchain erneut und wiederholt bis in die Tagespresse geschafft. Beim genauen Lesen merkt man allerdings schnell, dass sehr oft die reißerische Aufmachung fehlendes Wissen überdeckt. Immer noch sind die im Folgenden widerlegten Mythen,  denen jede technische Basis fehlt, im Umlauf.

Das liegt sicher auch daran, dass die Bitcoin-Welt nicht leicht zu verstehen ist. Trotzdem soll der Versuch unternommen werden, die grundlegenden Techniken verständlich darzustellen und dadurch die Diskussion aus der Mythologie auf den Boden der Realität zurück zu holen. Das geht naturgemäß nicht ohne die eine oder andere – auch stärkere  – Vereinfachung. Ziel ist es vorrangig, die zentralen Wechselbeziehungen und Abhängigkeiten zu verdeutlichen.

Den gesamten Artikel finden Sie auf der Webseite der S&N Invent, klicken Sie bitte hier.

Fragen Sie unseren Experten

Nicole Heyne
Marketing/Vertrieb
vertrieb@agon-solutions.de