Mit Sicherheit gut.

IT wird heute prozessübergreifend und international eingesetzt. Abhängigkeiten und Vernetzung von Systemen, der Bedarf nach Öffnung in die mobile Welt und die Notwendigkeit der Verlagerung von Prozessschritten zu Kunden oder Lieferanten führen zu einer immer stärkeren Komplexität. Aus dieser Dynamik entstehen Risiken, die schwerwiegende Auswirkungen auf Vertraulichkeit von Daten oder Verfügbarkeit von Systemen haben können. Selbst unwahrscheinliche Risiken können eintreten - wie aktuelle Erfahrungen zeigen. Wir entwickeln notwendige und angemessene Maßnahmen, um den Umgang mit sensiblen Informationen in Ihrem Unternehmen sicherer zu machen und bestehende Systeme zu optimieren.

Im Security Management analysieren wir geschäftskritische Systeme und führen Risiko- und Schutzbedarfsanalysen durch. Unsere Berater setzen auf den Dialog mit den Anwendern sowie auf fachliches und technisches Verständnis des jeweiligen Projekts oder Systems. Daraus ergibt sich eine anforderungsgetriebene und architekturzentrierte Security-Analyse.

Für die Sicherheit bereits laufender Projekte führen wir Reviews und Audits auf Software, Standards, Architekturen, Prozessen und Organisationen durch. Unsere praxiserprobte Vorgehensweise zur Auditierung basiert auf direkter Kommunikation und Einbeziehung aller relevanten Know-how Träger. Sie ist auf Inhouse und Offshore Projekte gleichermaßen anwendbar und schafft unmittelbaren Mehrwert in Ihrem Unternehmen.

 

Unsere Leistungen im Überblick:

  • Risiko- und Schutzbedarfsanalysen
  • Reviews
  • Audits