Rückblick IT-Forum "Agon meets Technology" vom 26. Februar 2013

Eschborn, 12.03.2013

Am 26.02.2013. fand unser IT- Forum „Agon meets Technology" im Squaire-Conference Center am Frankfurter Flughafen statt. Auf der Agenda standen die Themen Mobile, Portale und agiles Management.

Die Veranstaltung begann mit dem ersten Gastredner Samir El Khayari, Mitarbeiter der Lufthansa AG/iplatinumboxx.com mit dem Titel "The mobile Business – Mobilitätspotential in Unternehmen". Er erläuterte in seinem Vortrag die rasante Entwicklung von mobilen Applikationen. Diese erhielten über die letzten 5 Jahre durch die intuitive und einfache Bedienung eine sehr hohe Akzeptanz und wurden zu kleinen nützlichen Helfern im Alltag. Weiterhin zeigte er, dass es sinnvoll ist, die Potentiale einer App auch auf Geschäftsprozesse zu übertragen und Mobilisierungspotentiale zu identifizieren. Die Schilderung der praktischen Anwendung in einem Projekt bei der Lufthansa beendete seinen Vortrag.

Anschließend übernahm Juri Urbainczyk, Bereichsleiter bei Agon Solutions, mit dem Thema „The native Web – Mobile Architekturen mit HTML5 und PhoneGap". Der Vortrag baut auf der These auf, dass nicht allein mobile Endgeräte sondern alle Endgeräteklassen – vom iPhone bis zum Navigationsgerät – einer möglichst identischen Basistechnologie bedürfen, HTML5 Webanwendungen sind dafür ideal. Herr Urbainczyk zeigte Live-Beispiele der HTML5 Features und erläuterte wie mit Hilfe von PhoneGap damit native Apps entwickelt werden können. Der Vortrag schloss mit einem Fazit in Hinblick auf die Bedeutung dieser Technologie für die Software- und Enterprise Architektur.

Nach einer Kaffeepause mit intensiven Gesprächen begann der 2. Teil des Vormittags. Diesen eröffneten Helge Richter, Schufa Holding AG und Jens Meinecke, Berater der Agon Solutions gemeinsam mit dem Thema „IRRISS, Liferay and the Enterprise" Der Schwerpunkt der Präsentation lag auf der Integration des Decision Support Systems IRRISS mit dem Portalssystem Liferay zur schnellen Unterstützung der Informationssammlung und Entscheidungsfindung. Abschließend wurde ein Versicherungs-Showcase gezeigt. Dieser zeigte, dass anhand eines anwenderfreundlichen und einfachen Zugriffs über die Portalssoftware, Mitarbeiter schnell an die relevanten Informationen über Kunden, (bspw. Stammdaten, Risikoeinschätzung, Potential und Verträge) kommen. Diese Informationen werden durch die Integration von IRRISS berechnet und bewertet und den Mitarbeitern durch die Portalsoftware leicht zugänglich gemacht, so dass sie auf Knopfdruck ein Cockpit mit allen benötigten Informationen anschaulich vorliegen haben.

Den Abschluss der fachlichen Beiträge des IT-Forums bildete der Gastredner Ilker Cetinkaya, Unternehmensberater für IT- und Organisationsentwicklungmit seinem Vortrag über „Agiles Management". Dabei zeigt er auf, warum agile Software-Entwicklung und agiles Management sich etabliert und gefestigt haben. Weiterhin erläuterte er warum nichtsdestotrotz über das Wesen und die Anwendung des agilen Software-Entwicklungs-Managements oft spärliche oder sogar irritierende Informationen verbreitet werden.

Abgeschlossen wurde unser IT-Forum durch eine kurze Einführung in die Welt des Fliegens. Hier wurde durch den Gastredner Allen Loewi, Joffi GmbH in lebhafter Weise eine kurze Erläuterung in die Steuerung eines Flugzeuges gegeben und damit waren unsere Teilnehmer bestens auf den Flug im Simulator vorbereitet.

Der diesjährige Themenmix und die Qualität der Vorträge fanden einen sehr interessierten Teilnehmerkreis, was sich auch in den weitergehenden Diskussionen beim gemeinsamen Mittagsimbiss zeigte. Der anschließende Simulatorflug wurde von allen Teilnehmern als ganz besonderes Erlebnis empfunden.

Wir freuen uns auf ein nächstes „Agon meets Technology" mit allen Interessierten.

Alle Vorträge stehen zum Download bereit.

Fragen Sie unseren Experten

Nicole Heyne
Marketing/Vertrieb
vertrieb@agon-solutions.de