Refactoring eines Liferay-Partnerportals

Problemstellung
  • Instabilitäten im Betrieb des Portals
  • Zeitaufwändige Wartung und Betrieb des Portals
  • Hohe Komplexität in Entwicklung, Test und Betrieb
Aufgabe
  • Erarbeitung mehrerer Varianten zum Refactoring des Portals
  • Senkung der Komplexität durch Reduktion eingesetzter Frameworks
  • Erstellung einer in Umfang und Qualität verbesserten Architekturdokumentation
  • Coaching des Entwicklerteams in Best-Case-Vorgehensweise, Design und Erstellung von Prototypen
Dauer
  • 2 Monate
Technologie
  • Liferay Portal Version 6.1, DB2, JSF, Spring, Hibernate, Ajax
Ergebnis
  • Vorstellung der mit dem Kundenteam erarbeiteten Refactoring-Alternativen und Aufwände
  • Erstversion eines Architekturdokuments nach arc42
  • Best-Case-Design-Dokument zur Beschreibung eines Plugins mit Portlets und Services
  • Prototypen mit reduzierter Framework-Anzahl, 100% Testbarkeit und optimierter Quellcodestruktur
ID-Nr. 1075