QS Luftverkehrsgesellschaft

Problemstellung
  • Offshore-Softwareentwicklung (in diesem Umfeld neuer Anbieter mit unbekannten Qualitätsstandards)
  • Forderung nach hoher Usability, weltweiter Vernetzung und Hardwareintegration (Scanner, Türöffner)
  • Weltweiter Produktrollout mit Außenwirkung des Produktes
Aufgabe
  • Projektbegleitendes Qualitäts- und Anforderungsmanagement
  • Prüfung / Mitentwicklung von Architekturentscheidungen
  • Prüfung der Softwaresicherheit und Sourcecodequalität
Dauer
  • 4 Monate
Technologie
  • Java, RCP, JMS
Ergebnis
  • Führung zu einer klar geschnittenen Softwarearchitektur
  • Erstellung einer Security-Architektur
  • Einführung in time and budget
ID-Nr. 1018