Agon Newsletter Ausgabe 02 / 2012.

Zurück

Neuer Agonaut - Frank Peter Kulas stellt sich vor

Wir freuen uns, dass wir seit dem 1. Juli mit Herrn Frank Peter Kulas einen neuen „Agonauten" begrüßen können. Frank Peter Kulas wird uns im Vertrieb verstärken. Mit seiner über 20-jährigen Erfahrung im Lösungs- und Dienstleistungsvertrieb bei Banken und Versicherungen und seiner sozialen Kompetenz wird er den Ausbau des Vertriebs und die Gewinnung neuer Kunden im Sinne der Agon Solutions erfolgreich realisieren können. Verständnis und sorgfältige Analyse der Kundenanforderungen sowie den Menschen im Mittelpunkt aller Tätigkeiten zu sehen ist eine Maxime, mit der er in der Vergangenheit erfolgreich im Markt tätig war.

Durch seine langjährigen Erfahrungen bringt Frank Peter Kulas auch ein breites Know-How über die gesamte IT-Anwendungslandschaft mit und kennt zudem die fachlichen, regulatorischen und IT-spezifischen Anforderungen im Bereich Banken und Versicherungen.

Frank Peter Kulas ist Dipl. Ingenieur für Elektrotechnik und hat seinen Abschluss an der Ruhruniversität Bochum absolviert. Beim Berufseinstieg in einem ausgelagerten IT-Dienstleister eines Industrieunternehmens hat er u.a. als Teilprojektleiter die Migration von Mainframe-Applikationen zu SAP erfolgreich begleitet und kennt somit auch die internen Prozesse und Abläufe auf der Kundenseite. Danach war er bei verschiedenen nationalen und internationalen Dienstleistern und Lösungsanbietern erfolgreich im Vertrieb tätig. Sein Schwerpunkt lag in den letzten Jahren auf den Themen SOA, BPM, Prozessoptimierung und Dokumentenerstellung. So hat er beispielsweise die Einführung von BPM-Standard-Software bei diversen Kunden als Gesamtlösung erfolgreich umgesetzt. Bei einem Anbieter für Korrespondenzlösungen hat er ebenfalls unterschiedliche Projekte bei deutschen Banken und Versicherungen erfolgreich etabliert. Hierbei waren ein gutes Projektmanagement, strukturierte Anforderungsanalyse und die Integration zu den verschiedenen Kernapplikationen auf Basis einer modernen Architektur die wesentlichen Erfolgsfaktoren.

Wir freuen uns auf eine langfristige und erfolgreiche Zusammenarbeit mit Frank Peter Kulas und heißen ihn herzlich willkommen.