Neugestaltung des Agon Internetauftritts mit der Liferay Portal Plattform

Eschborn, 01.04.2011

Die Neustrukturierung und thematische Erweiterung unseres Dienstleistungsportfolios hat uns zu einem Redesign und zu einer inhaltlichen Überarbeitung des Internet Auftritts der Agon Solutions veranlasst. Gleichzeitig möchten wir künftig mit Ihnen unseren Kunden in einen offeneren und regelmäßigeren Dialog treten und alle relevanten Informationen rund um unsere Leistungen übersichtlicher und leichter auffindbar präsentieren. Für jedes fachliche Thema haben wir für Sie einen direkt ansprechbaren Experten namentlich benannt. Er freut sich auf Ihre Fragestellungen. Der neue Internetauftritt wird flankiert von einer Reihe in 2011 geplanter Maßnahmen wie  Kundenveranstaltungen und informativen Newslettern zu aktuellen Themen der IT. Die technologische Basis unseres Internet Auftritts bildet die Open Source basierte Liferay Portal Plattform, die im Vergleich zu anderen Lösungen für die Besucher und uns entscheidende Vorteile bietet.

Projektziele und Aufgabenstellungen

Die Neugestaltung und Umsetzung des Internet Auftritts wurde bei der Agon Solutions als internes Entwicklungsprojekt durchgeführt.  Das bereits aus externen Projekten vorhandene Know How in Bezug auf Java /JEE  Entwicklungen und speziell die umfangreichen Erfahrungen aus Liferay Projekten waren neben den wegfallenden Lizenzkosten (Open Source) die hierfür ausschlaggebende Gründe. Liferay ist jedoch weit mehr als nur „Web Publishing". Es ist eine Plattform zur Herstellung von Unternehmensportalen und zur Integration von effektiven Geschäftsanwendungen.

Zu den häufigsten Einsatzgebieten gehören:

  • Intranetplattform für Content- und Wissensmanagement im Unternehmen
  • Integrationsportal für Geschäftsanwendungen
  • Service Portal für Kunden
  • Verkaufsportal

 

Das Agon Entwicklerteam hatte zunächst folgende Aufgabenstellungen:

  • Neukonzeption eines Internetauftritts nach fachlicher Vorgabe des Vertriebs /Marketings
  • Ablösung des bestehenden Content Management Systems Typo 3
  • Neueinführung von Groupware Komponenten für Social Media (Blogs, Newsletter, Wikis, Forum)
  • Aufbau der Portalinfrastruktur und Anbindung an die existierende Systemlandschaft

Die Liferay Portal Funktionalität

Liferay ist neben JBoss der bekannteste Hersteller von Open Source Portalen. Aktuell (Stand 01/2011) ist die Version 6.0.5 des Portalservers „Liferay" erhältlich. Obwohl die Firma mittelständisch geprägt ist, hat sie Niederlassungen in vielen Ländern, so auch in Deutschland (Eschborn). Die Entwickler Community ist groß und agil. Die Unterstützung bei individuellen Problemen und Anfragen ist entsprechend gut.
Die vollständig in Java Technologie entwickelte Software gliedert sich in drei Produktteile: Liferay Portal - die Kernapplikation und Basis für die anderen beiden Produktteile, Liferay CMS - das darauf aufbauende Content-Mangement-System sowie Liferay Collaboration für Web-Zusammenarbeit und Soziale Netzwerke.
Liferay Portal bietet dabei u.a. die folgenden Kernfunktionalitäten:

  • Preisgekrönte Web 2.0 Oberfläche
  • Sichere Authentifizierung und rollenbasierte Autorisierung über Single Sign-on.
  • Personalisierung der Seiten sowie Anordnung von Web-Elementen durch die Benutzer mittels Drag and Drop.
  • Automatischer Upload von Dateien mittels WebDAV
  • Taggen und Suchen von Web-Inhalten, Dokumenten, Benachrichtigungen etc.
  • Mehrsprachige Benutzerführung sowie Unterstützung von mehrsprachigen Organisationen.
  • Plattformunabhängigkeit, hohe Skalierbarkeit, Security Funktionen, Hochverfügbarkeit und Replikationsunterstützung.

 

Liferay CMS ist ein auf Liferay Portal aufbauendes Content-Management-System, welches Bildergalerien und ein Dokumenten-Management zur Verfügung stellt.

Liferay Collaboration ist der Sammelbegriff für alle auf Liferay Portal aufbauenden Groupware-Komponenten wie Wikis, Foren, Blogs .

Aktuelle stehen mit über 80 Standard-Portlets eine Vielzahl von Anwendungsfällen schon out-of the-box zur Verfügung, was die Entwicklung und Implementierung erhebliche vereinfacht und letzlich Zeit- und Kosteneinsparung bringt.

Die Portlets sind in die folgenden Themen gegliedert sind:

  • Content Management System
  • Web Publishing
  • Document and image management
  • Web Site Tools
  • Collaboration Tools
  • Social Networking
  • e-Commerce
  • Content and Application integration
  • Mashup Tools
  • Administration
  • Workflow

 

Liferay ist in zwei Versionen erhältlich: Enterprise und Community Edition. Zwar bietet auch die Community Edition alle Features, gewährt aber nur eingeschränkten Support. Die Enterprise Edition wendet sich an Unternehmen, bietet Langzeitunterstützung und ist vor allem auf Stabilität und Performanz ausgerichtet.

Weiter Informationen zu Liferay können Sie dem Liferay Datasheet 6 EE entnehmen.

Ergebnisse und Ausblick

In einer Projektlaufzeit von ca. 3 Monaten haben wir mit dem ersten Release eine kostengünstige Einführung einer Open Source basierten Portal Lösung realisiert, welche den vertrieblichen Anforderungen und Zielen voll und ganz entsprach. Gleichzeitig verfügt Agon Solutions nun über eine auf Cloud Technologie basierende Portal Infrastruktur. Somit ist die Basis für weitere Releases und Anwendungen gelegt (in Planung sind Intranet, Wissensmanagement, Collaboration, etc.).

Fragen Sie unseren Experten

Nicole Heyne
Marketing/Vertrieb
vertrieb@agon-solutions.de