Konzeption Kundendialogmanagement

Problemstellung
  • Auswahl, Customizing und Einsatz einer Standardsoftware zur individuellen, bedarfsorientierten, einheitlichen, kundenzentrierten und werblichen Ansprache über alle Kanäle einer Universalbank (Online, Filiale, Selbstbedienungsgeräte…) unter Einhaltung der strengen internen sowie gesetzlichen Datenschutzregeln
  • Verwendung von aktueller Data-Mining-Technologie verknüpft mit verhaltensbezogener Auswahl und Präsentation von "Next best Offers" während der Kundeninteraktion in Realtime
Aufgabe
  • IT- Gesamtprojektmanagement sowie Teilprojektleitung, PMO und Businessanalyse für ein Projekt mit einem Team aus ca. 80 Projektbeteiligten in 5 Teilprojekten mit unterschiedlicher fachlicher, technischer und prozessualer Ausrichtung
  • Unterstützung der Fachabteilung bei der Erstellung der Fachkonzeption
  • Verantwortlich für die technische Grobkonzeption (inkl. der Einbindung der neuen Software in die vorhandenen Banksysteme)
  • Begleitung der Auswahl eines Standard-Softwareanbieters für die Daten- und Verhaltensanalyse
  • Abstimmung der IT-Lösung mit den Enterprise-Architektur- und den Betriebsabteilungen und Koordination mit diversen Gremien der Linienorganisation
  • Sicherstellung des Datenschutzes und der Revisionssicherheit der Projektprozesse und -dokumentation 
Dauer
  • 15 Monate
Technologie
  • SAS, Oracle, DB2, Linux, Portal
Ergebnis
  • Standardsoftware im vorgegebenen Zeit- und Kostenrahmen eingeführt
  • Übergabe des Betriebs der Software an die Betriebsabteilug erfolgt
  • Steigerung der Produktabschlüsse in den ersten drei Monaten um 12 Prozent vor allem in den Kategorien Wertpapier, Zahlungsverkehrskonten und Kreditkarten
ID-Nr. 1105