Wissensmanagement.

Geben Sie Ihr Wissen weiter! Das Wissensmanagement der Agon hat viele Facetten, es stützt sich im Wesentlichen auf die Wissensweitergabe durch Information und Kommunikation.

Das Agon Wiki unterstützt bei der Strukturierung, Aufarbeitung und Darstellung von Informationen und Wissen. Es kann von allen Agonauten, abhängig von Ihren jeweiligen Rollen, verwendet und gestaltet werden. Hier finden sich auch aktuelle Neuigkeiten, Informationen und Termine z.B. zu folgenden Bereichen:

  •     Agon Camp
  •     Verfügbare Bibliothek
  •     Managementsystem mit Kommunikationsplan
  •     Kompetenzmanagement

 

Agon Camp

Unter dem Namen Agon Camp organisieren wir zwei- bis dreimal im Jahr Intensiv-Workshops zu einem technischen Thema mit einer Dauer von 2-3 Tagen in Form eines „Code Camps". Das Agon Camp ist wie ein kleines Projekt organisiert mit einem Team mit unterschiedlichem Projekthintergrund, fachlichen Schwerpunkten und Rollen. Das Thema ist vom Projektverantwortlichen vorbereitet und getestet, es muss ein erreichbares Ziel haben. Nach dem Agon Camp wird das Ergebnis gesichert, dokumentiert und im Agon Wiki veröffentlicht.

Übergeordnet betrachtet, dient das Agon Camp unserer Kompetenzentwicklung und unterstützt mit ihren Ergebnissen unsere Akquise, vor allem aber soll es Spaß machen!

 

Kompetenzmanagement

Im Bereich Kompetenzmanagement werden technische oder methodische Themen von einem Kompetenzmanager koordiniert, von inhaltlich verantwortlichen Mitarbeitern im Sinne eines "Knowledge Brokers" bearbeitet und im Agon Wiki dokumentiert. Dabei entstehen beispielsweise Whitepaper, Prototypen oder Best Practice Beschreibungen.

Das Kompetenzmanagement sorgt für:

  • Kompetenzaus- und -aufbau
  • Unterstützung für Projekte
  • Unterstützung für Vertrieb und Marketing

Fragen Sie unseren Experten

Peter Kuhn
Personalleiter
hrm@sn-invent.de


Fragen Sie unseren Experten

Corinna Hettler
Personal
karriere@agon-solutions.de