Java Spektrum veröffentlicht Interview über die neue Referenzarchitektur der Lufthansa Passage

Eschborn, 12.07.2013

Seit Mitte 2012 ist die Referenzarchitektur, die im Projekt MCPS (Multi Channel Passenger Services) erarbeitet wurde, verbindlich für die IT-Entwicklung der Passagier-Service-Systeme des Geschäftsfelds Lufthansa Passage der Deutschen Lufthansa AG. Aus diesem Standard ergeben sich viele Vorteile für die mittel- und langfristige Entwicklung der IT in der Passage. In dem Interview beantwortet Thorsten Lamaack Fragen zu MCPS und seiner Bedeutung.

Das vollständige Interview zwischen Thorsten Lamaack, IT-Projektleiter der Lufthansa Passage und Juri Urbainczyk, Bereichsleiter und IT-Berater der Agon Solutions finden Sie unter folgendem Link:

T. Lamaack zur Referenzarchitektur der Lufthansa Passage

Fragen Sie unseren Experten

Nicole Heyne
Marketing/Vertrieb
vertrieb@agon-solutions.de