Integrationsplattform Standardsoftware

Problemstellung
  • Standardsoftware zur Bearbeitung notleidender Kredite muss Daten mit Bestandssystemen austauschen
Aufgabe
  • Architektur, Konzeption, Datenmodellierung
  • Migration der Bestandsdaten aus der Altanwendung (insbesondere Kundenmigration)
  • Realisierung und Integration der Schnittstellen zu Liefer- und Folgesystemen, sowie komplexer Businesslogiken zur Deltaerkennung und Datenaufbereitung
  • Integrativer Test der komplexen Geschäftsvorfälle im Zusammenspiel
  • Projektleitung für Host-Umsetzung
Dauer
  • ca. 15 Monate
Technologie
  • z/OS, DB2, Oracle, Cobol, Java, Solaris, UC4, REXX, Websphere, ABIT.Recht
Ergebnis
  • Erfolgreiche Integration einer modernen workflow-basierten Standardsoftware in die Mainframe-Systemumgebung einer Großbank
  • Grundlage für weitere Datenmigration zur Übernahme einer Großbank
ID-Nr. 1001